Leica Rugby CLA / CLH

Leica Rugby CLA / CLH - Die ersten aufrüstbaren Laser

Maximale Flexibilität und eine schnelle Anpassung an die Projektanforderungen sind für Ihren Erfolg unverzichtbar. Mit den Leica Rugby CLA und CLH können Sie Ihre Laser aufrüsten, um sie auf Ihren Anwendungsfall einzustellen. Sie zahlen nur für die von Ihnen benötigten Funktionen und nicht für Extra-Ausstattungen, die Sie nicht nutzen. Dank zusätzlicher Services wie Reparatur und Kalibrierung können Sie die hohe Leistungsfähigkeit Ihres Lasers für viele Jahre sicherstellen.

  • Leica Rugby CLA

    Die richtige Wahl für jede Anwendung vor Ort

    Mit der einzigartigen Fähigkeit, sich durch Software-Upgrades an alle Anwendungsbedürfnisse anzupassen, ist der Leica Rugby CLA der erste ausbaufähige Laser, der maximale Produktivität und Leistung vor Ort bietet. Die Upgrade-Optionen bieten die unübertroffene Leistung bei allen Nivellier-, Ausricht- und Platzierungsaufgaben und sind damit ein echter Allrounder.

    Grundgerät - Verwenden Sie es als einfach zu bedienenden, Ein-Knopf-Horizontal-Laser für die Beton- und Schalungsnivellierung, Höhenüberprüfung und -übergabe und Landnivellierung.

    Upgrade-Optionen
    CLX 250 - mit manueller Böschungsfunktion, Böschungssperre und Böschungssperre macht dieses Upgrade Böschungsanwendungen wie Rampen und Zufahrten zu einer einfachen und effizienten Aufgabe
    CLX 500 - Der CLX 500 ermöglicht eine vertikale Rotation und passt den Rugby CLA in Pfahl-, Innen- und andere Ausrichtungsanwendungen

    CLX 600 - Hinzufügen von + -15% vollautomatischer Klasse-Funktionalität in einer Achse mit einer Einwahl-Option, das Upgrade bietet die zuverlässigste Leistung in Single-Slope-Anwendungen
    CLX 700 - Hinzufügen von + -15% vollautomatischer Klasse-Funktionalität in der zweiten Achse mit einer Einwahloption, das Upgrade bietet die zuverlässigste Leistung in Dual-Slope-Anwendungen
    CLX 800 - mit 20 RPS Kopfgeschwindigkeit und Mehrfachlaserbetrieb über eine Kombination liefert dieses Upgrade die besten Ergebnisse bei der Arbeit mit Maschinenführungssystemen

  • Leica Rugby CLH

    Einfachheit in Bestform

    Leica Rugby CLH Einfachheit ermöglicht die mühelose Nutzung der Fähigkeiten des Lasersystems. Es spart Zeit, indem es Prozesse vereinfacht und Sie produktiver macht. Sein robustes Design sichert die Messstabilität und Genauigkeit für Ihre täglichen Aufgaben. Die Upgrade-Optionen ermöglichen eine maximale Leistung in allen Nivellieranwendungen.

    Grundgerät - Verwenden Sie es als einfach zu bedienenden, Ein-Knopf-Horizontal-Laser für die Beton- und Schalungsnivellierung, Höhenüberprüfung und -übergabe sowie Landnivellierungsanwendungen.

    Upgrade-Optionen
    CLX 200 - mit manueller Böschungsfunktion, Böschungssperre und Böschungssperre macht dieses Upgrade Pistenanwendungen wie Rampen und Auffahrten zu einer einfachen und effizienten Aufgabe
    CLX 300 - Hinzufügen von + -8% halbautomatischer grade Funktionalität in einer Achse mit einer Einwahloption, das Upgrade liefert eine solide Leistung in Single-Slope-Anwendungen
    CLX 400 - Hinzufügen von + -8% halbautomatischer Klasse Funktionalität in der zweiten Achse mit einer Einwahloption, das Upgrade bietet eine solide Leistung in Dual-Slope-Anwendungen

Leica COMBO - Handempfänger und Fernbedienung

Der Leica COMBO vereint Laserempfänger und Fernbedienung in einem Gerät.

Die sehr große Emfangsleiste erleichtert die Arbeit. Schnell fängt sie den Laserstrahl ein. Die mm-Anzeige der Standard bei modernen Laserempfängern. Mit einem Blick sieht man die Abweichung.

Die Rugby CLA/CLH Broschüre